News

Die Bunong kämpfen um ihre Zukunft Die indigene Gemeinschaft der Bunong ist betroffen von Land-Grabbing durch internationale Kautschukfirmen. Der Verlust
Durch die Erträge aus dem Permakulturgarten erhalten die fast 500 Schüler und Schülerinnen ausgewogene Mahlzeiten. Gleichzeitig ist der Garten ein
Im August 2018 besuchte ich unsere Projekte in Peru: das Radioprojekt an Landschulen in Cusco und die indigenen Studierenden in
Ende April 2018 besuchten wir unsere Partnerorganisation ACAT in Swasiland. Am Trainingszentrum von ACAT trafen wir auf äusserst motivierte MitarbeiterInnen,
Im April 2018 besuchten wir unsere drei Biolandbauprojekte in Malawi. Wir erlebten, wie sich die Bevölkerung vor Ort hinter die
Während Jahrhunderten wurden in Peru die indigene Kultur und die indigene Bevölkerung diskriminiert. Diese Unterdrückung dauert bis heute an, vor
Nach der Generalversammlung zeigen wir auf Leinwand Fotografien von unserem Biolandbauprojekt für gehbehinderte Bäuerinnen und Bauern in Salima, Malawi. Wir
Auf dem Fahrrad schaute bisher noch keiner vorbei: Maurizio Ceraldi besucht auf seiner abenteuerlichen Reise durch die Anden auch unsere
KODO führt in Salima, Malawi, gehbehinderte Bauern und Bäuerinnen in die grundlegenden Techniken des organischen Landbaus ein und leistet Unterstützung
Vom 15. bis 19. September 2017 startete der Circo Fantazztico aus Costa Rica seine Europatournee mit Auftritten in Basel und
Das Sozialprojekt Circo Fantazztico bietet sozial gefährdeten Kindern eine Freizeitbeschäftigung und eine Alternative zur Kriminalisierung in Banden und zur Perspektivlosigkeit
Vom 15. bis 19. September 2017 kommen die jungen Artistinnen und Artisten mit ihrer neuen Produktion «Der Hexentanz» im Rahmen